Dirigent

Thorsten Goslar ist seit über zwanzig Jahren dem Verein zugehörig. Mit sieben Jahren hat er das Schlagzeugspiel begonnen. Seit 1992 ist er aktives Mitglied im Verein. Als „Registerführer Schlagzeug“ unterrichtete er schon früh zahlreiche Nachwuchsschlagzeuger des Orchesters.

Thorsten ist seit 1999 Mitglied des Vorstandes. Zunächst als Beisitzer, später als Jugendwart. Seit 2007 leitet er in dieser Funktion das Jugendorchester und ist verantwortlich für die Leitung und Ausbildung des Nachwuchses.

Er absolvierte diverse Lehrgänge an der Landesmusikakademie in Heek, darunter auch der C-Lehrgang. Thorsten ist Dozent für Schlagwerk im Volksmusikerbund NRW und hat 2012 den Bläserkurs in Kooperation mit dem Burggymnasium Altena eingerichtet. Der Kurs verfolgt vorrangig das Ziel, Nachwuchs für das Orchester zu gewinnen.

Seine privaten Vorlieben für Marschliteratur und BigBand-Sounds sind Interessen, die auch dem Orchester zu Gute kommen. Neben seiner Leidenschaft für die Musik, entspannt er in seiner Freizeit beim regelmäßigen Laufen und Schwimmen.

Mit Wirkung zum 29. Mai 2015 wurde ihm die musikalische Leitung des Blasorchesters übertragen.

 

Vorgänger